Greencard 2017

Es gibt viele Gründe, aus denen jemand nach Amerika auswandern möchte. Die USA gilt immer noch als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Möglichkeiten, in dieses Land einwandern zu können, sind jedoch wesentlich geringer, als wenn man nur Urlaub dort macht oder ein Austauschjahr.

Die USA hat alle Berufe in Kategorien eingeteilt. Es gibt Spezialisten begehrter Berufe – hauptsächlich wissenschaftlicher Art – die ohne Arbeitsstelle in die USA einreisen dürfen. Sollte dies auf dich nicht zutreffen, dann musst du dir eine andere Lösung einfallen lassen.

Eine Chance besteht darin, eine Greencard zu gewinnen. Mit dieser erhält der Einreisende eine unbegrenzte Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Wie erhalte ich eine Greencard 2017?

Eine Lösung lautet: Die Greencard 2017 gewinnen. Die USA verlost ca. 50.000 dieser begehrten Karten pro Jahr. An dieser Verlosung kann jeder teilnehmen, die Voraussetzungen sind so gering, dass sie fast jeder erfüllen kann. Das wichtigste ist die Tatsache, dass der Bewerber mindestens einen Realschulabschluss hat oder eine zweijährige Berufserfahrung vorweisen kann – innerhalb der letzten fünf Jahre. Hilfreich sind hier auch die Tipps zur Teilnahme an der DV 2018.

Zu einer Berufserfahrung zählt im Übrigen auch die Ausbildung. Sinnvoll wäre es natürlich, wenn der Einreisende über sehr gute Englischkenntnisse verfügt. Beim Antrag müssen lediglich diese und weitere persönliche Angaben gemacht werden: Name, Anschrift, Familienstand, Kinder, Ehegatte usw.

Des weiteren muss ein digitales Foto beigefügt werden. Im Falle einer Familie müssen auch Fotos der Kinder und des Ehegatten mitgeschickt werden. Wie Du siehst, sind die Bedingungen für das Gewinnen der Greencard 2017 sehr einfach. Zudem ist die Teilnahme an der Lotterie für die Greencard 2017 kostenlos.

Greencard für die USA

Noch einfacher wird der Antrag, wenn du dich für eine Agentur entscheidest, die dir beim Ausfüllen des Antrages hilft. Jahrelange Erfahrungen der Mitarbeiter helfen dir dabei, dass der Antrag richtig ausgefüllt wird. Ansonsten könnte der Antrag abgelehnt werden; hierüber erhältst du zwar eine Nachricht und hast die Chance, nachzubessern.

Du solltest aber beachten, dass jedes Jahr nur ein geringes Zeitfenster zur Verfügung steht, in dem du den Antrag abgeben kannst. Verpasst du diesen Zeitpunkt, dann müsstest du ein weiteres Jahr warten, bis du einen neuen Antrag stellen kannst.

Falls du zum glücklichen Gewinner der Greencard 2017 zählst, dann gilt dies im Übrigen für deine komplette Familie. Sobald dir die Greencard ausgestellt wird, dann erhält jedes einzelne Mitglied deiner Familie eine eigene Greencard. Was du sonst noch beachten musst? Du musst bei deinem Antrag das Geburtsland angeben und dieses entscheidet darüber, ob du einen Antrag abgeben darfst oder nicht.

Diese Tatsache gilt auch dann, wenn du aufgrund deines jetzigen Wohnlandes eine andere Staatsangehörigkeit als die deines Geburtslandes hast. An der Lotterie für die Greencard 2017 kann jeder teilnehmen, ein Mindestalter- beispielsweise 18 Jahre – wird nicht gefordert. Sobald du dann die Greencard in den Händen hältst, kannst du mit dem Auswandern beginnen und dir in den USA eine Arbeitsstelle suchen. Nach fünf Jahren kannst du dann die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen.

Ein Tipp am Schluss: Du bist verheiratet? Dann sollte auch dein Ehepartner einen Antrag ausfüllen. Damit erhöht ihr die Chance auf eine Greencard und wenn einer von Euch gewinnt, dann erhält der zweite automatisch auch eine Greencard.

Rating: 5.0, from 1 vote.
Please wait...